Lady Barbara
MARCH 2019FEBRUARY 2019ALL UPDATESALL VIDEOSALL PHOTO-EBOOKSAUDIO-FILESVINTAGE ARCHIVES
Latest Update:
Uploaded on:
Photos & clips:
No. of eBooks:
VintageArchive:
Comments:
No. 5523
23.Mar.2019
256396
1317
485
11896
← Update 5489
Update 5491 →

White transparent Dress : Member Herbert wanted to stroll in such a transparent skirt this day with me in Krefeld through the city. From a distance you can see nothing, but who comes closer sees exactly the suspenders, the stockings and my panties through the sheer material. I wear very high-heeled pumps, where my long toenails look out in front. I was dressed for our walk, but at the last moment Herbert lost the courage.

Your comment: Please do not write abusive or racist comments, no indiscreetness and no topics such as shit, extreme violence, children or animals. You are writing as user 'Guest' with IP:034.228.055.057     Please comment friendly and only in German or English! Thank you. All others must be deleted.
7 comment(s) are still written for this Update. Write more.
7. [SexsklaveHenri] 6. Ihr Fußduft steigt in seine Nase. Nach einigen Minuten bemerken Sie, wie er sein Penis unter der Hose zuckt und den Samen herauspumpt.
6. [SexsklaveHenri] 5. Sie schlüpfen mit Ihren feuchten Nylonfüßchen aus Ihren Pumps und strecken sie unter den Sitz Ihres Nachbarn. Hin und wieder reiben Sie Ihre Füßchen aneinander.
5. [SexsklaveHenri] 4. Die Männer neben Ihnen beginnen, schwer zu atmen. Dann reiben Sie mit knisternden Nylons Ihre Schenkel aneinander. Sie können sehen, wie die Hosen der Männer im Schritt feucht werden.
4. [SexsklaveHenri] 3. Während Sie Ihren Fuß- und Afterduft verstömen, sehen Sie, wie die Männer neben Ihnen erigieren. Nach einiger Zeit spreizen Sie leicht Ihre Schenkel.
3. [SexsklaveHenri] 2. In der Oper angekommen, sind Sie schweißfeucht, ihr Rock klebt durchsichtig an Ihrem Körper.
2. [SexsklaveHenri] 1. Ich stelle mir vor, dass Sie in diesem Rock an einem eißen, schwülen Abend in die Oper gehen. Da Sie ein Stück weit laufen müssen, beginnen Sie zu schwitzen.
1. [Gast] Es wäre ein absoluter Traum, wenn Du mir in diesem transparenten Kleid mal über den Weg laufen würdest