Lady Barbara
DU BIST ZAHLENDES MITGLIED
Klick einfach auf ein Vorschaubild und Du siehst direkt das entsprechende Update
SEPTEMBER 2018AUGUST 2018ALLE MONATEALLE HD VIDEOSVINTAGE VIDEOSFOTO-EBOOKS
MITGLIED WERDENLOGIN
KÜNDIGEN
Letztes Update:
Upload Datum:
Fotos & Clips:
Anzahl eBooks:
VintageArchive:
Kommentare:
5328
9.Sep.2018
263179
888
313
9875


Lady Barbara
Arschgeil

Dieser Sklave war geil darauf, an meinem Arsch zu riechen. Immer wieder sagte er mir, dass ich eine geile Polenstute sei und eine geil riechende Polenrosette habe. Er roch daran wie wild und wollte dass ich mich auf sein Gesicht setze. Dabei trage ich eine sexy Bluse, Nylons und Korkpantoletten, und geniesse es, dass er an meinem Arsch wie ein kleiner Hund schnüffelt.

← Update 4721
Update 4723 →
Hallo
Dein Kommentar: Wir dulden keine beleidigenden oder rassistischen Kommentare, keine Indiskretionen und keine Themen wie KV, Kinder, extreme Gewalt oder Tiere. Du schreibst als User 'ADMIN' mit der IP:193.029.044.230     Komentiere freundlich + nur in Deutsch oder Englisch! Danke.
35 Kommentar(e) sind hierfür schon für dieses Update geschrieben, schreib Du mehr.
35. I want rub my cock on stosckings and cum!
34. Unter diesen Traum Arsch würden sich wohl einige ersticken lassen.
33. Of Course He Wanted To - All Men And Women Are Supposed To Beg At Your Feet To Become Your Slave
32. Meine Zunge würde zur höchstform auflaufen wenn sie in Lady B Arschloch ist.
31. So begrüsst ein Toyboy seine Mutti.
30. The greatness and sophistication and elegance of our Empress Lady Barbara we all should contribute monthly towards this remaekably superior ladies future success and happ
29. I beg to be at the slave farm to serve Lady Barbara and Lady Ewa with honor - someday i will e there.
28. The perfect position for all Lady Barbara s slaves to be - begging to serve Her !
27. Sö lässt sich die Nylon-Göttin begrüssen. Erst danach dürfen die Hündchen zu ihr aufsehen und bekommen einen Klapps.
26. Superior Lady Barbara rules over and above all - could you imagine the honor of being at these magnificent feet ? We all shoul send periodic tributes to the empress !
25. Ich würde gern mit meinem Finger ihre saftige arschmöse von innen ertasten und dabei ihren pissstrahl ins Maul bekommen
24. This guy must be the luckiest slave in the world! What a priviledge and honour is it to serve Goddess Barbara, to worship and clean Her divine ass! Ahhhh....
23. So begrüsst man seine Herrin.
22. Darf man ihr einen Finger in den arsch schieben?
21. Not A Better Place For All Of Us To Be Allowed Have Our Face Buried Into Than L.b S Ass
20. I am awestruck and mesmerized by this magnificent Lady Barbara -i could n imagine the thrill and joy of being before this superior Lady at those awesome feet - it would b
19. Lady B geniesst es wenn sie unten geleckt wird und die Jungs nach Luft hecheln.
18. Barbara - You Rule Over All ..what An Honor It Would Be To Be At Your Feet And Toes
17. Verwöhne der Lady den geilen Arsch.
16. Wenn Frauchen zufrieden ist bekommt das Hündchen danach noch den Nylonfuss in den Mund gesteckt und darf sich wichsen.
15. Der Riecher meint: Ich bin der, welcher die Nase zuerst in Barbaras hochhackige Korkpantoletten steckt, herrlich ....
14. Geil wie das Hündchen an der Rosette von PolenBabs schnüffelt.
13. Nach der Behandlung durch die B ist das Schosshündchen fix und foxi und kann keinen klaren Gedanken mehr fassen !!
12. Ich würde wie ein Terrier an ihrer Pofozze schnüffeln und wie wild wichsen, wenn sie mich ran lassen würde.
11. Der hat bestimmt seinen Pimmel in der Pantolettenfotze der Luxusstute. Ich wette sie steht auf dem Pimmel und lässt erst los wer er sie ausgeleckt hat
10. ...gleich gibt es noch einen festen Facesit bis ihm die Luft wegbleibt.
9. Lady B drückt ihm schön den geilen Arsch entgegen.
8. Seinen Steifem hat er bestimmt unten zwischen ihren Beinen und spritzt gleich ab.
7. Wer würde nicht gerne diesen geilen Arsch lecken
6. So macht die Bolen-stute den Hengts zum kleinen Schosshündchen und lässt ihn lecken wie es ihr gefällt.
5. Nylonfan: es wäre mir eine Ehre die Muschi und den Po lecken zu dürfen.
4. So begrüssen Sklaven ihre Herrin. Einfach atemberaubend und absolut geil.
3. Das ist wahre Verehrung! Devot niederknien vor der schönen Lady und den Rasch begrapschen und beriechen!
2. Am Arsch der Natur und dann am Busen Bollen der Natur, so schön kann das Leben sein.
1. Wie gerne würde ich auch mal am Arsch der polnischen Sex-Göttin riechen, und dabei schön meine dicke Stange wichsen.